Liebe Sportfreunde,

aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich des Coronavirus hat am Freitagabend eine Vorstandssitzung stattgefunden. Auch der FC Seestall muss sich der Situation anpassen und Maßnahmen ergreifen.

In dieser aktuellen Risikosituation steht der Gesundheitsschutz an erster Stelle. Dies ist auch im Sinne der Strategie der Gesundheitsbehörden, um den Verlauf der Pandemie möglichst zu verlangsamen und das Risiko einer Ansteckung soweit wie möglich zu minimieren.

Zum einen haben wir beschlossen, die Jahreshauptversammlung am 21.03.2020 bis auf weiteres abzusagen. Wir informieren unsere Mitglieder darüber über Medien wie WhatsApp, E-Mails und Aushänge an der Dorftafel und beim Wirt. Wenn ein neuer Termin feststeht werden wir wieder jedes Mitglied schriftlich einladen.

Desweiteren werden auch wir nach Empfehlung des Bayerischen Landessportverbandes den Trainings- und Sportbetrieb bis auf weiteres einstellen.

Über den weiteren Verlauf und evtl. notwendige Maßnahmen werden wir Euch schnellstmöglichst informieren.

Die Vorstandschaft